Wie auch die Milchzahne warum zu behandeln

Die Milchzahne beim Menschen haben die kleine Frist des Lebens, und deshalb viele Eltern, wenn subki bei ihrem Kind beginnen, zerstort zu werden, halten sich in der Uberzeugung auf, dass es darin nichts furchtbar gibt. Es gibt nichts furchtbar, wenn die Zahne an und fur sich zerstort werden und es gibt nichts furchtbar, wenn es einfach ist, den Milchzahn zu entfernen, wenn er krank geworden ist, – so halten sie.

 

Also. Die Milchzahne spielen die riesige Rolle in der Bildung beim Kind tscheljustnoj die Systeme. Eigentlich schaffen sie jenes Fundament, auf dem spater wachsen werden und es werden die standigen Zahne stehen. Falsch gebildet seiend, wird tscheljustnaja das System die Probleme das ganze weitere Leben liefern.

Milch- subki sind noch nicht ausgefallen, und unter ihnen schon entwickeln sich die Wurzeln der standigen Zahne mit aller Macht. Und es ist klar, dass die Infektion oder die Karies, die den Milchzahn erfasste, mit der Leichtigkeit „nach unten fallen wird” und wird beginnen, wie die sich entwickelnde Wurzel des standigen Zahnes, als auch angrenzend tscheljustnyje die Stoffe zu zerstoren.

Die Schlussfolgerung ist offensichtlich: ausgesetzt der Karies und der Zerstorung die Milchzahne muss man behandeln. Gerade zu behandeln, ihrer versuchend, bis zum naturlichen Wechsel aufzusparen. Die Entfernung der Milchzahne wird zur Bildung falsch prikussa bringen. Falsch prikus es und die Entwicklung der asthetischen Probleme, und die Verschlechterung des Kauens der Nahrung, und wie die Untersuchung es ein gerader Weg zur Entwicklung der Erkrankungen SCHKT ist.

Die Karies auf den Milchzahnen entwickelt sich tatsachlich augenblicklich – viel schneller, als auf den standigen Zahnen. Aller es handelt sich darum, dass kommt der Zahnschmelz bei den Milchzahnen vollkommen uberhaupt nicht dazu, sich zu bilden. Und deshalb regelma?ig das Reinigen der Zahne und die Spulung der Hohle des Mundes nach dem Essen – notwendig, aber die ungenugenden Prozeduren.

Die moderne Kinderstomatologie bietet in Erganzung zur obligatorischen Hygiene der Hohle des Mundes die Prozeduren tief ftorirowanija und des Versilberns der Milchzahne an. Die erste Prozedur besteht im Auftragen auf die Oberflache der Zahne ftorsoderschaschtschej die Flussigkeiten, die, in die Mikrorisse der Emaille durchdringend, verhindert die Entwicklung in ihnen karijesnych der Niederlagen. Beim Versilbern auf die Oberflache des Zahnes wird der habende geausserte antibakterielle Effekt die silberne Losung aufgetragen.

Zum Verzeichnis der Dienstleistungen der Kinderstomatologie „Мартинка“ gehort das ganze Spektrum der Arbeiten nach der Prophylaxe, der Diagnostik und der Behandlung der Milchzahne bei den Kindern. Wie im ubrigen und die Prophylaxe, die Diagnostik und die Behandlung der standigen Zahne, sowie die Korrektur prikussa bei den Kindern und den Teenagern. Letzt ist lingwalnyje, keramisch und saphir- brekety, sowie kappy und elajnery Invisalign.