Eingesauerttomaten

Die Eingesauerttomaten das Rezept

Damit man sich in die kalten Winterabende, sich zu erfreuen, der Freunde und nah von den leckeren Imbissen, mit einem Paar Dosen eingesauert- pomidortschikow versorgen muss unbedingt. Der Rezepte der Vorbereitung existiert viel, aber die klassische Variante bleibt popularst. Fur kwaschenija werden sich solche Lebensmittel benotigen: die Tomaten, die Nelke, den duftigen und schwarzen Pfeffer, das Lorbeerblatt, das Salz, den Knoblauch, das Kraut fur das Salzen, zu dem der Meerrettich und der Dill gehoren kann.

Wir bereiten die Eingesauerttomaten vor

Es ist am besten, die Tomaten-Sahne zu wahlen. Es ist die traditionelle Variante fur kwaschenija. „Die Sahne“ verwenden Gerade die Sorte fur die Konservierung meistens, da sie die ausreichende Zahl des trockenen Stoffes enthalten. Man muss beachten, dass innerhalb der Tomate der wei?e Kern fehlt. Das Innere der Tomate soll gleichartig und der roten Farbe sein. Obmyt die Tomaten ist man notwendig kalt Wasser und, die Schwanze entfernen. Die verdorbenen Tomaten ist es besser, fortzulegen, bei der Vorbereitung nicht zu verwenden. Die Lebensmittel, bei denen treschtschinki oder jamotschki auch ist bearbeiten es muss nicht. Das Produkt soll ganz nicht beschadigt sein.

Sie sehen auch: die Betrunkenen Tomaten

Weiter muss man das Kraut sorgfaltig auswaschen und, sie solomkoj von der Lange um den Streichholz schneiden. Es wird vom gewohnlichen Kuchenmesser. Der Bestand des Krauts soll gleichartig sein, sie ist notig es gut zu vermischen. Den Knoblauch zu reinigen und von den Platten zu schneiden.

Auf den Grund der Dose zuerst, den gro?en Teil des Krauts und des Knoblauchs, zwei Lorbeerblatter, zwei Knospen der Nelke und die etwas Erbsen des Pfeffers, hinterher zu legen, die Tomaten auszustellen. Sie dicht zu sto?en kostet nicht. Uber der Tomaten, die Reste des Krauts zu legen. Weiter muss man das Salzwasser vorbereiten. Dazu zwei Suppenloffel des Salzes im kalten Wasser (mit der Berechnung auf das Dreiliterglas zu trennen).

Sie sehen auch: die Gefullten Tomaten mit dem Huhn

Das jodirowannuju Salz zu verwenden es ist nicht empfehlenswert. Das Salz soll sich gut auflosen. Die Tomaten mit dem bekommenen Salzwasser zu uberfluten, kapronowoj vom Deckel zu schlie?en und, an die kalte dunkle Stelle zu stellen. Zum Beispiel, in den Kuhlschrank oder den Keller. Durch zwei Wochen schon kann man das Ergebnis des Werkes versuchen.