Der inguinale Bruch

Der inguinale Bruch

Der Bruch stellt wypjatschiwanije des inneren Organes dar, das moglich „dank“ der Abschwachung des Anschlussstoffes und dem Dehnen des Bauchfelles wird. Mit der Art erinnert der Bruch die Geschwulst. Die am meisten verwundbaren Stellen fur die Bildung des Bruches sind: das inguinale Gebiet, das Gebiet des Nabels, die Seitenwande des Bauches, sowie die Mittellinie des Bauches. In 90 % der Falle bildet sich der Bruch auf dem inguinalen Gebiet, von hier aus und ihren Titel.

Der Inhalt des Artikels:

  • Die Grunde des inguinalen Bruches
  • Was zu machen, wenn es gryschewoje wypjatschiwanije aufgedeckt ist
  • Die Empfehlungen nach der Operation
  • Sie sehen auch
  • Die Kommentare

 


Dieser Defekt erscheint bei den Mannern meistens, eine seltene Erscheinung fur die Frauen seiend. Der inguinale Kanal ist ein Abstand, der schtschelewidnuju hat, dreieckig oder weretenoobrasnuju die Form. Bei den Mannern darin ist saat- kanatik, bei den Frauen – das runde Bundel matki gelegen. Sich bildend gryschewoje wypjatschiwanije durchschifft durch den inguinalen Kanal und es erweist sich durch den ausserlichen inguinalen Ring. Die Schwierigkeiten zum Entdecken des inguinalen Bruches kommen selten vor, und hauptsachlich sind sie vom kleinen Umfang wypjatschiwanija, tutschnostju des Kranken oder der fremden Anordnung bedingt.

Die Grunde des inguinalen Bruches

  • Die Erblichkeit;
  • Der Verschlu?;
  • Der Husten;
  • Das uberschussige Gewicht;
  • Die in den Umfangen vergrosserte Prostata;
  • Die Krankheiten der Leber;
  • Die schwere korperliche Arbeit;
  • Die uberma?igen Belastungen im Trainingssaal (dem Heben der Schwere);
  • Die schwache Muskulatur;
  • Das Rauchen;
  • Die Schwangerschaft;
  • Die Hamorrhoide, warikosnoje die Erweiterung der Adern.

Die Bruche teilen sich in zwei Arten: angeboren und erworben. Fur den ersten Fall des Bruches konnen mit anderen angeboren urologitscheskimi von den Krankheiten kombiniert werden. Die erworbenen Bruche sind von den aufgezahlten Grunden herbeigerufen, die zu die Erhohung des intraabdominalen Drucks beitragen, was zum Ausgang des Bruches durch die schwache Stelle bringt.

Wenn die termingema?en Ma?e nach der Entfernung des Bruches nicht zu ubernehmen, so kann sie mit der Zeit in den Umfangen zunehmen, das starke Unbehagen liefernd.

Im Falle des Entdeckens gryschewogo wypjatschiwanija muss man die folgenden Berichtigungen zur gewohnheitsma?igen Lebensweise beitragen.

Was zu machen, wenn es gryschewoje wypjatschiwanije aufgedeckt ist

  • Die viel zu schweren Gegenstande nicht zu heben;
  • Die Dehnen zu vermeiden;
  • Auf die Ausfuhrung der schweren physischen Ubungen zu verzichten;
  • Viel zu lange nicht zu stehen, periodisch hin und her zu gehen;
  • Die Erkaltungskrankheit – der Husten zu heilen provoziert die Anstrengung der Bauchmuskeln;
  • Allen, wer raucht, es ist notig auf diese Gewohnheit zu verzichten.

Bei sich den inguinalen Bruch aufgedeckt, muss man an die Fachkraft eilig behandeln, die die optimale Losung in der vorliegenden Situation bestimmen wird. Die radikalste und optimale Auswahl ist die chirurgische Operation. Wenn es der Bruch klein, so bleibt es nach der Operation nur klein schramik ubrig, deshalb besser ist nicht, mit der Wanderung zum Arzt festzuziehen.

Die Empfehlungen nach der Operation

  • Auf die schwere korperliche Arbeit, zu verzichten, die Gegenstande nicht zu heben, die das Gewicht mehr 5 kg haben;
  • Die Nahrung, fahig nicht anzuwenden, den Husten herbeizurufen;
  • Sich vorwarts nicht zu beugen;
  • Sich richtig und regelma?ig zu ernahren ist wird helfen, das Erscheinen der Verschlu?e zu benachrichtigen;
  • Sich zu bemuhen, das Gewicht im Laufe von sechs Monaten nach der Operation nicht zusammenzunehmen;
  • Nicht zu verstarken;
  • Auf die Beschaftigungen mit dem Yoga zu verzichten.
  • Nach der Operation ist man notwendig 2 – 3 Tage, die Hauser durchzufuhren.
  • Die Wasserprozeduren sind erlaubt.

Es ist empfehlenswert, die gro?e Menge der Flussigkeit mit der Erganzung des leichten Abfuhrmittels anzuwenden.

Auch muss man rechtzeitig alle Anordnungen des Arztes erfullen und, auf die Besichtigung zu zwolf ersten Wochen nach der Entfernung des Bruches kommen.