Die Zahnpaste von den Handen

Die Zahnpaste in den hauslichen Bedingungen

Die Zahnpaste ist ein untrennbarer Bestandteil unseres alltaglichen Lebens. Die Zahne muss 2 Male im Tag reinigen, und entsprechend ist es sehr wichtig die Noblesse und, zu verstehen, als wir unsere Zahne reinigen.

In der modernen Welt verkaufen die Zahnpasten an jeder Ecke, jeder von ihnen verfugt uber verschiedene Eigenschaften: das Bleichen, osweschenije die Atmungen, die Vernichtung der Mikroben, gegen die Karies und so weiter. Aber bei weitem wissen alle wovon es bestehen die Zahnpasten.

Jene Pasten, die uns verkaufen, enthalten die Menge der Zutaten hauptsachlich, die fur unseren Organismus nicht sehr nutzlich sind. Einer solcher Stoffe – wird triklosan, dieses antibakterielle Mittel, das unseren Organismus nicht aufs beste beeinflusst, deshalb uns Zahnpaste ohne ihn machen.

Die Zutaten fur die Zahnpaste in den hauslichen Bedingungen:

  • Die Soda – 6 Suppenloffel
  • Das Wasserstoffperoxid – 1 Suppenloffel
  • Das Glyzerin – 1 Suppenloffel
  • Funk- маcло der Minze – 4 Tropfen

Wir bereiten die Zahnpaste vor

Alles sehr einfach und schnell. Wir nehmen den kleinen Behalter fur die Vorbereitung und ist dorthin 6 Suppenloffel der Soda erganzt. Weiter nehmen wir das Glyzerin und ist 1 Suppenloffel (ausgegossen das Glyzerin ist nur notig damit unsere Paste ahnlich der Paste wurde, das hei?t hat die Masse gleichartig und zahflussig gemacht). Wir storen die Soda mit dem Glyzerin und wir erganzen den Suppenloffel des Wasserstoffperoxids (das Peroxid ein leichtes antibakterielles Mittel ist, das schlecht unseren Organismus nicht beeinflussen wird). Also, werden wir und am Ende, fur den Geruch und den Geschmack ein wenig atherischen Oles der Minze (erganzen Sie konnen einen beliebigen Geschmack wahlen).

Damit es bequem war, solche Paste des Hauses zu halten, kaufen Sie in der Apotheke die speziellen Schachteln fur die Medikamente. Dorthin legen Sie die Paste um und es wird Ihnen das Gluck.

Video der Vorbereitung der Zahnpaste in den hauslichen Bedingungen